22. Jahresausstellung 2011

10. April 2011 - 2. Mai 2011

Kreissparkasse Vulkaneifel

25 Künstler zeigten insgesamt 56 Gemälde, Grafiken und Plastiken.

Trierischer Volksfreund vom 11. April 2011: 

"Die Vielfalt künstlerischen Schaffens hat auch Franziskus Wendels bei der Eröffnung der Ausstellung hervorgehoben. Der Dauner Künstler sieht eine Parallele zur gesellschaftlichen Entwicklung: "Früher hatten wir eine homogene Gesellschaft, heute eher einen vielfältigen Supermarkt." Die Kunst biete heute Wahrheit, die sehr viel flexibler sei, als die von Ideologen geprägte frühere, so Wendels. Es gebe in der Kunst nicht mehr ein richtig gemaltes Bild und in der Gesellschaft nicht mehr ein richtig gelebtes Leben.

Deshalb könne man aus einer so vielfältigen Ausstellung wie der in Daun auch etwas mitnehmen. "Sie sehen etwas, was sie bis dahin nicht wahrgenommen haben", hob der Künstler hervor. Die Ausstellung belege, dass man "von Kunst Gewinn mitnehmen" könne."