Kulturfahrt nach Baden-Baden

Ausstellung "ENSEMBLE. CENTRE
POMPIDOU– RIEDER BURDA"

30.8. - 1.9. 2019

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Daun lädt der Kulturkreis Daun wieder zu einer Kulturfahrt ein. iederum ist es ein Juwel sowohl an Kunstmuseum als auch an interessantem historischem Stadtbild: die Stadt Baden-Baden mit dem Museum Frieder Burda. Dieses Museum präsentiert zu seinem 15jährigen Bestehen eine besondere Ausstellung in Kooperation mit dem Centre Pompidou in Paris: “Ensemble” mit Bildern aus Frankreich und Deutschland von der klassischen Moderne bis heute. Gemälde von Malern wie Picasso, Bonnard, Chagall, Baselitz, Polke , Richter u.a. werden gezeigt. Die Stadt Baden-Baden kann auf eine 2000jährige Geschichte als Bäderstadt zurückblicken. Ihre Glanzzeit als “Sommerhauptstadt” Europas lag im 19. Jahrhundert. Die Relikte dieser Zeit, das Kurhaus, der Musikpavillon, die öffentlichen Thermalbäder etc. bestimmen heute noch das sehr interessante Stadtbild.
Zur Ausstellung im Internet

Die Fahrt ist ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, in eine Warteliste aufgenommen zu werden. Anfragen an die Geschäftsführerin, Frau Sigrid Jenssen, Felsenstraße 7, · 54550 Daun, E-Mail: kulturkreis-daun(at)gmx.de